Willkommen

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 

Ab heute gilt hier die aktuelle Regelung für Thüringen.

2G +

Bitte beachten:
-Hygienekonzept/Infektionsschutzkonzept gilt -Belegungsplan einhalten/ev. Änderungen beantragen
-Ein Selbsttest wird nur unter beaufsichtigter Durchführung anerkannt.
-Dem Vorstand sind auf Verlangen die Angaben zu belegen
-Wir weisen nochmal daraufhin das Nachweise bei möglichen Kontrollen bereit zu halten sind.
Für Rückfragen stehe ich gern telefonisch zur Verfügung.
Wir hoffen auf eure aktive Mitwirkung, euer Verständnis, bleibt NEGATIV.

Der Vorstand 25.11.2021

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Open WM im KDK in Stavanger – Norwegen

Powerlifter Thüringen messen sich mit den Besten der Welt

 

Viel Erfolg für unsere Athleten wünschen wir zur bevorstehenden Open-Weltmeisterschaft der Powerlifter in der nächsten Woche in Norwegen. Unter der Betreuung vom Cheftrainer des BVDK, Matthias Scholz Erfurt, werden die Mitglieder des SaV Erfurt, Manuel Gonnermann und Marie Hauschild, sowie Tobias Zinserling, vom Bierfassheberverein Gotha, im deutschen Team bei der WM als Höhepunkt des Wettkampfjahres an den Start gehen. Der wichtigste Wettkampf des Jahres 2021, es werden 109 Frauen und 120 Männer an die Hantel gehen, hat für unseren Verband mit der Qualifizierungchance für die Worldgames noch eine zusätzliche Bedeutung.

Marie Hauschild startet in der Gewichtsklasse bis 63 Kilo Körpergewicht und strebt eine Verbesserung ihrer Einstiegsplatzierung (10.Platz WM Dubai 2019) an. Nach guter Vorbereitung steht für sie mit dem Kampf gegen die Waage, erreichen des Wettkampfgewichts, vor dem Wettkampftag am 10.11.2021 die größte Herausforderung an. Ziel sollte ein Ergebnis von über 500 Kilo im Dreikampf sein.

Manuel Gonnermann wird sich mit der stärksten Konkurrenz in der mit 21 Athleten besetzten Gewichtsklasse bis 83 Kilo Körpergewicht auseinander setzten. Wir wünschen ihm einen optimalen Wettkampfverlauf und drücken die Daumen. Mit einem Potential von über deutlich über 800 Kilo im Dreikampf hat er die Möglichkeit seine jahrelangen Trainingsaufwendungen mit einem Topresultat zu belegen und sich selbst für diese zu belohnen, ein Platz unter den TOP 10 in der Welt winkt als Lohn.

Die Königsklasse der Superschweren ist erneut die Bühne für Tobias Zinserling. Er strebt nach den zuletzt für ihn sicher nicht zufriedenstellenden Wettkampferbnissen wieder die 1000 Kilogrenze im Total an und liebäugelt in seiner Paradedisziplin, dem Kreuzheben, mit einer forderen Platzierung.

Neben einem LIVE-Stream wie gewohnt bei GOODLIFT wird die Klasse der Damen bis 63 Kilo Körpergewicht auch im Free-TV bei EUROSPORT live zu sehen sein, mit Marie am Mittwoch ab 19.00 Uhr. Am Samstag kann ebenfalls bei EUROSPORT live ab 14.30 Tobias zur besten Sendezeit verfolgt und Unterstützt werden.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Thüringer Powerlifter erfolgreich bei der DM Classik Bankdrücken in Chemnitz

 

Die Meisterschaftssaison 2021, auf Bundesebene, ist mit der Classik – DM im Bankdrücken abgeschlossen. Der Thüringer Athletenverband hatte 10 Startern aus vier Vereinen gemeldet.

Ladys First – Einzige Frau in der Thüringer Abordnung war Vanessa Maurer aus der Landeshauptstadt. Mit Landesrekord von 105 Kilo im dritten Versuch sichert sich die Erfurterin verdient den Titel. Knapp aber verdient siegt sie mit drei gültigen Versuchen.

Die Junioren Dominik Wegener (KKSV) und Adrian Montag (SaV) steuern 2 Titel zur Erfolgsbilanz der Thüringer bei. Mit 100 Kilo erreicht Dominik seinen 2. DM-Titel, in der Klasse bis 59 Kilo, dieses Jahr. Adrian drückt 182,5 Kilo und siegt überlegen mit Landesrekord in der Gewichtsklasse bis 105 Kilo.

In Klasse Master 1 bis 83 Kilo stellte mit einer kleinen Thüringer Meisterschaft von 3 Starter genau ein Drittel der Teilnehmer unser Landesverband, den Titel sicherte sich Nico Dünkel aus Großkochberg mit 155 Kilo, Christian Röhner aus Sonneberg bekam für seine 147,5 Kilo im dritten Versuch die Bronzemedaille, Ronny Kreitl aus Gotha wurde 6. der Klasse.

Äußerst spannend machten es die Männer der AK 1 bis 105 Kilo, ganze 12,5 Kilo trennten den 1. vom 8.Platz. Das bessere Ende hatte auch hier ein Großkochberger, Frank Barthel siegte sicher mit 167,5 Kilo, für sich. Der Gothaer Stefan Kohls wurde in dieser umkämpften Klasse mit guten 155 Kilo siebenter.

Einer der stärksten Kampfrichter Deutschlands sicherte sich einen zweiten Platz dieser Deutschen Meisterschaften, Andreas Ehliger vom SaV Erfurt drückte 202,5 Kilo und holt mit Landesrekord Silber, er löst Matthias Wagner (Zillbach) nach sieben Jahren als an der Spitze der Bestenliste der Superschweren Master 1 ab.

Glückwunsch an alle Athleten, denkt „positiv“, bleibt „negativ“ und Gesund.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Liebe Mitglieder des Kraftsportvereins Weißensee e.V.

 

Die Schließung unserer Sportstätten in Weißensee und Günstedt hat ein vorläufiges Ende. Mit den aktuellen Zahlen und zulässigen Öffnungsschritten möchten wir ab Mittwoch den 09.06.2021 in Weißensee und ab Samstag in Günstedt wieder mit dem Training beginnen. Bitte beachtet die noch gültigen Regelungen des Hygienekonzept und die Ergänzung.

Info zur KPNV

Belegungsplan Weißensee

Belegungsplan Günstedt

Der Vorstand

7.6.2021

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Achtung!!!

Liebe Mitglieder, im Zuge der sich abzeichnenden Lockerung sind wir bestrebt, den Trainingsbetrieb in unseren beiden Sportstätten so bald wie möglich wieder anbieten zu können.

Wir planen den Trainingsbetrieb unter dem bestehenden Belegungsplan und dem bestehenden Hygienekonzept (siehe unten) wieder aufzunehmen ab dem 07.06.2021.

Hinzu kommt aber die Erweiterung der Eigenverantwortlichkeit über die Information zu den aktuellen Zahlen unseres Landkreises und den sich daraus ergebenen Folgen. Jedes Mitglied trägt somit in Eigenverantwortung die Nachweispflicht über einen aktuellen Test-, Genesenen- oder Impfnachweis mit entsprechendem Vermerk in unserer  Anwesenheitsliste.

Bitte beachtet die beiden Grafiken mit den entsprechenden Richtlinien. Die aktuellen behördlich gelieferten Zahlen, welche hier als Richtlinie gelten, findet Ihr hier. 

Dort findet Ihr die Übersicht der aktuellen Werte aller Landkreise und wie sich entsprechend zu verhalten ist.

Auf bald…

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Liebe Sportfreunde,

 

die Bundesregierung hat neue coronabedingte Maßnahmen veranlasst. In Umsetzung dessen, müssen wir als Verantwortliche veranlassen, dass ab dem Montag, dem 02. November 2020 für die Zeit bis 30. November 2020 alle städtischen Bürgerhäuser, kommunalen Sportstätten, kulturelle Einrichtungen, Seniorentreffs und sonstige Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, geschlossen werden. Auch der Freizeit- und Amateursportbetrieb in Sportstätten ist einzustellen. Wir bedauern dies sehr.

Wir wünschen euch eine schöne Zeit und bleibt gesund.

Mit sportlichen Grüßen

Carsten Hauschild

Vorstand des Kraftportverein Weißensee e.V.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Liebe Mitglieder des Kraftsportvereins Weißensee e.V.

Die Schließung unserer Sportstätten in Weißensee und Günstedt gab uns ein wenig Zeit ein paar grundlegende Sachen zu überdenken respektive zu ändern und mit neuen Elan nach der Corona-Zwangspause den Sportbetrieb, wenn auch vorrübergehend eingeschränkt, wieder aufzunehmen.  

Einige der Anregungen aus der letzten Mitgliederversammlung sollen mit der Aufnahme des Trainingsbetriebes realisiert und durchgesetzt werden.

Im Eingangsbereich wird ein Pult und ein Anwesenheitsbuch deponiert werden. Hier sollen sich alle Nutzer bei betreten und verlassen der Sportstätte eintragen. (Gilt auch für Günstedt)

 Das Schließsystem im Trainingsraum Weißensee-Wasserstraße ist gewechselt worden, alle aktuellen Mitglieder mit Schlüsselgewalt können ihren Schlüssel zum Tausch, mit dem jetzigen und aktuellen abgeben/tauschen.

Dazu soll auch die Abgabe der Datenschutzerklärung und der Bestätigung der Beitragsroutine geklärt werden, sofern dies noch nicht erfolgt ist. Zum Schlüsseltausch sind also, falls noch nicht erfolgt, folgende Unterlagen und Gegenstände mitzubringen:

 

  • Alter Schlüssel
  • Unterschriebene Datenschutzerklärung für Mitglieder
  • Unterschriebene Datenschutzerklärung für den Verband (nur Wettkämpfer)
  • Kopie/Ausdruck des Dauerauftrages zur Beitragsüberweisung

Weiterhin:

  • Erklärung über die Kenntnisnahme der Hygiene und Desinfektion-Maßnahmen und Regularien mit Unterschrift erfolgt zu Termin Vorort (Hygiene und Desinfektion-Maßnahmen und Regularien sind als „Hygienekonzept“ unter Download auf unserer Website zu finden.

 Bitte beachtet, dass ihr zum „Tauschtermin“ persönlich kommt, betreffs erforderlicher Unterschriften. 

 

 Zutritt und Teilnahme nach den Hygieneregeln, Desinfektionsmaßnahmen und Abstandsregelungen sind verbindlich einzuhalten, die Kenntnisnahme und Einhaltung veröffentlichten Maßnahmen sind mit Unterschrift zu bestätigen.

 

 Wir hoffen auf eure aktive Mitwirkung, euer Verständnis und streben als Termin den 2.6.2020 zur Aufnahme des Trainingsbetriebes an.

 

Der Vorstand 

19.5.2020

Der oben genannte Tauschtermin ist Montag der 1.6.2020  von  10 bis 12 UHR  und  15 bis 17 Uhr in der Wasserstraße.

Belegungsplan Weißensee

Belegungsplan Günstedt

Hygienekonzept Kraftsportverein Weißensee e.V. 05 2020

 
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Um die Organisation besser gestalten zu können, gebt bitte schriftlich Bescheid:

Wann Ihr trainieren könntet (Wochentage);

Wieviel Trainingstage/Woche;

Dauer der Trainingseinheit;

Bitte nur schriftlich.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Aufgrund der sich andeutenden Lockerungen der aktuellen Situation sind wir bemüht eine schrittweise Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs Anfang  Juni in unseren Räumlichkeiten vorzubereiten. Hierfür sind einige Richtlinien zu beachten, die von den jeweiligen Behörden und Dachverbänden vorgegeben werden. Anhand dieser Vorgaben versuchen wir mit Hilfe Eurer Unterstützung einen Belegungsplan zu erstellen, damit das Training sinnvoll in Weißensee und Günstedt wieder aufgenommen werden kann. Wir bitten Euch telefonisch oder per E-Mail an den Vorstand Eure Zeiten, wann Ihr trainieren könnt uns mitzuteilen. Wir sind bemüht daraus einen vertretbaren Belegungsplan zu erstellen. Auch werden sicherlich einige Richtlinien vor Ort den Umständen entsprechend beachtet werden müssen. 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Aufgrund der aktuellen Situation bleiben die

Trainingsräume des Kraftsportvereines

bis auf weiteres geschlossen.

Wir bitten Euch um Kenntnisnahme und Verständnis.

weitere Informationen findet Ihr  …hier…

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Kreissportlerehrung Sömmerda 2020

 Die besten Sportler und Sportlerinnen des Landkreises werden seit vielen Jahren durch eine Wahl unter den delegierenden Vereinen, des Kreissportbundes und der Fachpresse geehrt. In diesem Jahr findet die traditionelle Kreissportlerehrung auf Anregung des Landrates erstmals mit einem öffentlichen Voting im Internet statt, zur der wie bisher die Sportvereine ihre besten Athleten vorschlagen konnten.

…weiterlesen…

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Deutsche Meisterschaften Classik KDK Jugend und Junioren Forchheim 2020

 

Die bevorstehenden DM im RAW KDK der Jugend im bayrischen Forchheim haben ein Meldeergebnis von gesamt 157 Athleten. Thüringen ist mit 5 Vereinen in der Meldeliste vertreten.

Der Polizeisportverein startet mit Jolien Steiner, die Sonnebergerin muss sich mit Lilith Bender von MTV Peine auseinandersetzten.

Der Kraftsportverein Weißensee fährt mit Lena Wilkens nach Forchheim, betreut von ihrer Freundin und Mannschaftskameradin Selina Kunze, die leider die Norm um wenige Kilo verfehlt hat. Von ihren männlichen Mannschaftkameraden haben sich Max Litzrodt und Alex Loszkorih qualifiziert.

…weiterlesen…

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Jugend Classik – KDK – Günstedt

2020

Nordthüringer Classik KDK Meisterschaft der Jugend

Der Jugend-Classik-Kraftdreikampf in Günstedt ist in Thüringen schon eine kleine Tradition. Als Bühne für erste Erfahrungen im Wettkampfsport gibt der Kraftsportverein Weißensee auch 2020 dem Nachwuchs unseres Sportes eine Chance zu Bewährung und sich zu beweisen, alle haben die Chance mit tollen Leistungen sehr gut genutzt. Unserem Gast, Dieter Silabetzschky, Vorsitzender des Kreisportbundes Sömmerda, und allen weiteren Besuchern zeigten sich die 14 Athleten hochmotiviert mit hervorragende Leistungen ihre Fortschritte. Am 29.2.2020 ab 14 Uhr ging es auf Bühne des Gemeindesaales zu Sache. Unter den Startern aus sechs Vereinen war auch ein Gast des Reha Sport-Verein Bodelschwingh – Hof Mechterstädt, die Sportler des SOD (Special Olympics Deutschland) starten Aufgrund einer Partnerschaft seit mehreren Jahren in unserem Bundesverband (BVDK). Mit dem SaV Erfurt, dem SV Großkochberg, dem KSV Zillbach und den Gastgebern zeigten vier Thüringer Vereine des TAV ihre Talente. Als Gast, mit der längsten Anreise, nutzte Lilith Bender vom MTV Vater-Jahn Peine diesen Termin für ihre Vorbereitung der Deutschen Meisterschaften und sicherte sich mit dem Relativsieg der weiblichen A-Jugend (310 Kilo im Dreikampf) die Norm und Teilnahme zu diesem Jahreshöhepunkt.

 

…weiterlesen…

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 

Jugend Classik – KDK – Günstedt 2020

In seiner achten Auflage findet auch in diesem Jahr ein Jugend-Classik-Kraftdreikampf in Thüringen statt. Als Bühne für erste Erfahrungen im Wettkampfsport gibt der Kraftsportverein Weißensee auch 2020 dem Nachwuchs unseres Sportes eine Chance zu Bewährung und sich zu beweisen.

Am 29.2.2020 ab 14 Uhr ist die Bühne des Gemeindesaales Ort des Geschehens. Mit Startern aus sechs Vereinen werden insgesamt 12 Talente in Günstedt erwartet, darunter auch eine Starterin des Verbandes Special Olympics.

…weiterlesen…

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

DM Kraftdreikampf EQPT Würzburg 2020

Deutschlands beste Kraftdreikämpfer machen ernst, unmittelbar nach der fünften Jahreszeit, dem Karneval, ermitteln sie ihre Besten in Würzburg. Vier Vereine unseres Landesverbandes werden mit ihren Besten dabei sein und unter den 119 Startern die Farben Thüringens vertreten.

Im Aufgebot des SaV Erfurt stehen die Aktiven Manuel Gonnermann, Dominik Pahl und Jonathan Bertuch bei den Herren sowie Marie Hauschild und Tabea Wiedenhofer in der Damenkonkurrenz.

…weiterlesen…

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 

30,254 total views, 7 views today