Busziehen Sömmerda

Im Rahmen des Tages der Betriebe in Sömmerda fand beim ÖPNV Sömmerda ein vom KSV 1910 Sömmerda veranstaltetes Busziehen statt. Neben einigen Strongmanprofis starteten zu diesem Wettbewerb auch einige einheimische Sportler, für den KSV Weißensee war Marko Hirt am Start. Mit großer kämpferischer Leistung konnte sich Marko in der Endabrechnung als fünfter platzieren und verpasste den 4.Platz nur um wenige Hundertstel-Sekunden. Er konnte dabei sogar den einen oder anderen Profi hinter sich lassen.

121 total views, 1 views today