Western European Equipped Championships

 

K R A F T D R E I K A M P F

Silber Medaille für Marie Hauschild

Thüringen war zwei Sportlern bei den Westeuropäischen Meisterschaften vertreten. Im Mailand konnten Dominik Pahl und Marie Hauschild mit soliden Leistungen überzeugen.

In der Klasse bis 120 Kilo der Männer konnte Dominik als Favorit seiner Klasse seine aktuelle Form mit 975 Kilo im Dreikampf auf der Bühne zeigen und damit dem Titel erringen, damit blieb er nur 2,5 Kilo unter seinem jüngst beim Bundesligafinale erzielten Landesrekord.

In der 72er Klasse der Damen kam es zu einem weiteren Aufeinandertreffen von Marie Hauschild und der Potsdamerin Katja Boxtermann. Auch dieses Mal konnte sich Marie durchsetzen. Mit 495 zu 487,5 hatte sie die Nase vorn und sicherte sich mit dieser Leistung den zweiten Platz und damit ihre erste internationale Medaille. In einem spannenden Wettkampf sicherte sich Marie mit der Einstellung ihres Landesrekordes in den Kniebeugen den ersten Platz in dieser Disziplin mit 205 Kilo.

Für die beiden Athleten ging es um die Empfehlung zur Teilnahme an der diesjährigen WM in Dubai, mit den gezeigten Leistungen und den in je drei Fehlversuchen angedeuteten Reserven ist das zwar nicht optimal gelungen aber sicher ausbaufähig.

Glückwunsch und macht weiter so.

13 total views, 1 views today