Jahresauftakt

Jahresauftakt

Die Besten Wünsche für ein kräftiges 2018 für alle Freunde des Kraftsport – Wettkampfsaison vor Eröffnung

 

Es geht  wieder los. Nachdem unsere Kampfrichter und Trainer am ersten Wochenende des Jahres mit ihren Weiterbildungen das Rüstzeug für das neue Jahr gestärkt haben, geht es nun nach dem Meldeschluss für die DM-Equipment und den Mannschaftsmeisterschaften in Bund und Land in die ersten Wettkämpfe 2018.

Mit 5 Startern zur Deutschen Meisterschaft ist der KSV Weißensee in den Meldelisten vertreten. Kraftsportverein Weißensee (Jugend) ist dabei zusätzlich zur Einzelmeisterschaft auch in der Mannschaftmeisterschaft aussichtsreich Start im Kampf um den Deutschen Meistertitel.

Die Thüringer Mannschaftsmeisterschaft kann mit 10 Teams in der Meldeliste 2018 einen neuen Melderekord  verbuchen. In allen ausgeschriebenen Altersklassen sind Meldungen eingegangen. Bei den Nachwuchstitelkämpfen werden Jena, Erfurt und Arnstadt in der Juniorenwertung, sowie Weißensee in der Jugendwertung um die ersten Titel 2018 streiten. An der Hantel werden Tobias Pomeranz, Lukas Weidich, Julian Meißner und Klara Szuggar den Titel des Thüringer Jugendmeisters verteidigen. In der offenen Klasse werden die Titelverteidiger des Gothaer Bierfassheberverein gegen Jena, Erfurt, Weißensee und erfreulicher Weise wieder Großkochberg und Ichtershausen antreten. Bemerkenswert ist hier noch das auch in den Aktiventeams weitere Jugend- und Juniorenheber gemeldet sind. Für Weissensee starten Marko Hirt, Gaststarter Uwe Billig vom IASC Erfurt sowie erstmals Patrick Gregor und Josè Gonzalèz. Für die erste Runde am 27.1.18 in Ilmenau erwarten wir spannende Wettkämpfe und wünschen viel Erfolg.

108 total views, 1 views today