Nominierung WM Orlando

Abenteuer Kraftdreikampf-Weltmeisterschaften

Marie Hauschild startet zur Junioren-WM in Orlando/USA

Der erfahrenste Kampfrichter Thüringen, Werner Häfner vertritt ebenfalls Deutschland

Vor der bisher größten Herausforderung ihres noch jungen Sportlerlebens steht Marie Hauschild vom Kraftsportverein Weißensee. Mit der Qualifikation für die Weltmeisterschaften aufgrund ihrer bisherigen Leistungen und nach intensiver Vorbereitung hauptsächlich im Leistungsstützpunkt des BVDK, bei Matthias Scholz und dem SaV in Erfurt, sowie zu den entsprechenden Kaderlehrgängen hat sich Marie gut für das Abenteuer WM gerüstet. Bei ihrem ersten WM-Start stellt nicht nur durch die bevorstehende „Fernreise“ in die Vereinigten Staaten von Amerika sondern auch durch die gemeldete Gegnerschaft die größte Herausforderung dar. Zum einen ist der Wettkampfort das bisher entfernteste Ziel, zum anderen tritt Marie in der am stärksten besetzten Klasse, bis 63 Kilo Körper Gewicht an. Ein zahlen- und auch leistungsmäßig WM-würdiges Feld von 12 jungen Damen kämpft im Juniorenklassement dieser Gewichtsklasse um die Weltmeistertitel 2017. Favoriten sind sicherlich die Vizeweltmeisterin aus Russland, Daria Grebenkova, und die Euromeisterin Vilma Matilda aus Schweden. Mit dem EM-Ergebnis von 435 Kilo im Dreikampf, ihrer derzeitigen Bestleistung, ist sie in der Meldeliste mit Rang acht positioniert. Je nach Tagesform und Wettkampfverlauf sollte aber noch eine kleine Verbesserung möglich sein.

Werner Häfner, Marie Hauschild und Bundestrainer Francesco Virzi

Moralische Unterstützung Vorort erhält sie auch von einem zweiten Thüringer der Deutschland zur WM vertritt. Werner Häfner aus Gotha, seit 30 Jahren Kampfrichter und seit 10 Jahren mit der mit höchsten internationalen Lizenz aktiv, vertritt den TAV und Deutschland zum wiederholten Mal zu einer internationalen Meisterschaft. Beiden eine gute Reise, viel Glück und Erfolg in Orlando. Für alle Fans und Daumendrücker, wie immer live auf Goodlift, am Mittwoch dem 30.8.17 ab 14°° Ortszeit, das entspricht 8°° MES.

129 total views, 1 views today